Berufsunfähigkeitsversicherungen - Private Krankenversicherungen - Lebensversicherungen

Neue Leben

(Quelle:Google)

Das Logo der Neue Leben

Über das Unternehmen

Die Neue Leben hat sich in den vergangenen Jahren zu einem großen deutschen Lebensversicherer entwickelt und setzt dabei auf qualitativ hochwertige Produkte zu gleichzeitig geringen Kosten. Das Produktspektrum der Gesellschaft umfasst ausschließlich Vorsorgeprodukte wie Renten-, Lebens-, Unfall-, Ausbildungs-, Pflege-, Sterbegeld- und Berufsunfähigkeitsversicherungen.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Debeka

Mit der Berufsunfähigkeitsversicherung trägt die Neue Leben dem Umstand Rechnung, dass jeder 5. Angestellte und jeder 4. Arbeiter wegen Berufsunfähigkeit aus dem Berufsleben ausscheiden muss, dabei aber kaum noch staatliche Unterstützung erhält. Für nach dem 1. Januar 1961 Geborene ist eine solche Situation besonders prekär. Sie erhalten lediglich eine volle (ca. 34 % des letzten Bruttoeinkommens) oder eine halbe Erwerbsminderungsrente (ca. 17 % des letzten Bruttoeinkommens), vorausgesetzt sie sind nicht mindestens sechs Stunden täglich arbeitsfähig, unabhängig vom letzten ausgeübten Beruf. Selbständige, die sich aus der Pflichtversicherung entlassen haben, sind noch schlechter dran. Sie haben keinerlei Ansprüche an die gesetzliche Rentenversicherung.

Um hier entsprechend vorzusorgen, bietet die Neue Leben den Tarif „Comfort BUV plus“

Bei mindestens 50 % Berufsunfähigkeit leistet die Neue Leben zu 100 %. Der Versicherte erhält eine regelmäßige Rentenzahlung und die beitragsfreie Fortführung der Versicherung. Bei erstmaliger Rentenzahlung kann der Versicherte eine Anfangshilfe in Höhe von drei Monatsrenten in Anspruch nehmen. Die Neue Leben verzichtet auf Verweisung, was bedeutet, dass der Versicherte nicht gezwungen wird, in einem anderen als dem zuletzt ausgeübten und versicherten Beruf zu arbeiten und dabei möglicherweise erheblich weniger verdient. Die Absicherung der Berufsunfähigkeit der Neue Leben Versicherung bietet weltweiten Schutz. Ihre Versicherten haben neben günstigen Preisen und diversen Leistungen außerdem die Möglichkeit, bei der Rückkehr ins Berufsleben eine Wiedereingliederungshilfe in Anspruch zu nehmen. Diese beläuft sich auf eine Höhe von sechs Monatsrenten.
Bei Antrag der Leistung werden die Beiträge bis zum endgültigen Leistungsbescheid von der Gesellschaft zinslos gestundet.