Berufsunfähigkeitsversicherungen - Private Krankenversicherungen - Lebensversicherungen

Münchner Verein

(Quelle:Google)

Das Logo vom Münchner Verein

Über das Unternehmen

Die Münchner Verein Lebensversicherung und die Münchner Verein Krankenversicherungen sind zwei Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit. Vereine auf Gegenseitigkeit haben keine Aktionäre wie große Versicherungsgesellschaften, sondern lediglich Mitglieder. Hier ist nicht primär die Gewinnerzielung ausschlaggebend, hier geht es mehr darum einen günstigen Versicherungsschutz zu erreichen. Je mehr Mitglieder dem Münchner Verein angehören, desto günstiger werden die Tarife. Der Münchner Verein hat seinen Ursprung im Handwerk.

Die Angebote des Münchner Vereins

Der Münchner Verein besteht aus vier Gesellschaften, der Immobilien GmbH, der Lebensversicherung AG, der allgemeine Versicherungs-AG und der Krankenversicherung AG. Damit kann der Münchner Verein für alle Versicherten einen umfassenden Schutz anbieten. Zu diesem Schutz gehört natürlich auch eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Denn Berufsunfähigkeit ist ein wichtiges Thema in der Versicherung und kann jeden unerwartet treffen. Um einen gewohnten Lebensstandard zu sichern, und um sich vor den finanziellen Folgen einer Berufsunfähigkeit zu schützen, ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung unerlässlich. Der Münchner Verein bietet zwei Tarife in der Berufsunfähigkeit an. Dabei handelt es sich um die Angebote Classic und Premium. Der Tarif Classic ist eine günstige Variante, die ab dem 55. Lebensjahr auf keine anderen beruflichen Tätigkeiten mehr verweist und die Berufsunfähigkeitsrente dann in vollem Umfang ausbezahlt. Bei dem Tarif Premium liegen andere Vorteile auf der Hand. Zum Einen wird hier zu keinem Zeitpunkt auf einen anderen Beruf verwiesen und die Leistungen werden bereits ab einem Prognosezeitraum von 6 Monaten ausbezahlt. Rückwirkende Leistungen, auch bei verspäteter Mitteilung über die Berufsunfähigkeit, werden in vollem Umfang geleistet. Ein Überbrückungsgeld kann zusätzlich mit abgesichert werden, dass für die Übergangszeit von der Krankheit bis zur Berufsunfähigkeit zum Tragen kommt.

Für beide Tarife gelten außerdem eine dynamische Anpassung, die jederzeit entsprechend geändert werden kann, sowie eine Verlängerung der Vorsorgeleistung ohne erneute Gesundheitsprüfung und schlussendlich auch noch eine Beitragsreduzierung bei Karenzzeiten. Somit erfolgt durch den Münchner Verein eine optimale Absicherung, die durch Kranken- oder Lebensversicherungen ergänzt werden kann.

Übersichtliche Internetseite des Münchner Vereins

Wer über den Münchner Verein mehr wissen möchte, oder seine Versorgungslücke berechnen will, der kann sich die entsprechenden Informationen auf der Internetseite holen. Dort findet man nicht nur Informationen über verschiedene Versicherungen sondern auch Vorsorgemöglichkeiten und geschichtliche Hintergründe des Münchner Vereins. Außerdem sind viele Videos integriert, die ebenfalls umfangreiche Informationen bereithalten und das Leistungsspektrum auch bildlich veranschaulichen.