Berufsunfähigkeitsversicherungen - Private Krankenversicherungen - Lebensversicherungen

Hanse Merkur

(Quelle:Google)

Das Logo der Hanse Merkur

Über das Unternehmen

Die Hanse-Merkur Versicherungsgruppe mit Sitz in Hamburg wurde vor über 130 Jahren als Hanseatische Krankenversicherung gegründet. Heute zählen neben Krankenversicherungen auch diverse Sach-, Reise-, Unfall- und Hinterbliebenenversicherungen sowie die Berufsunfähigkeitsversicherung zu ihrem Produktangebot.

Die Berufunfähigkeitsversicherung der Hanse Merkur

2001 wurde für alle nach dem 1. Januar 1961 Geborene die gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente abgeschafft, aber auch für Ältere wurden die Leistungen der gesetzlichen Berufsunfähigkeitsversicherung erheblich reduziert. Eine private Absicherung der Berufsunfähigkeit ist daher unerlässlich, wenn sich den gesundheitlichen Problemen im Fall eingetretener Berufsunfähigkeit nicht noch massive finanzielle Sorgen hinzugesellen sollen.

Die Hanse Merkur bietet zur Absicherung dieses Risikos zwei unterschiedliche Tarife an

Die „Start Care“ Berufsunfähigkeitsversicherung der Hanse Merkur ist die ideale Lösung für Berufseinsteiger. Sie ist auf 10 Jahre angelegt und zeichnet sich durch besonders günstige Beiträge aus. Tritt innerhalb dieser zehn Jahre der Leistungsfall ein, zahlt die Hanse Merkur die bei Vertragsbeginn vereinbarte bis zum Widereinstieg ins Berufsleben oder bis zu einem vertraglich vereinbarten Alter zwischen 60 und 67 Jahren. Allerdings leistet die Hanse Merkur im Start Care Tarif nicht bei psychischen Erkrankungen. Ändert sich die Lebenssituation des Versicherten, bietet die Hanse Merkur die Möglichkeit des Tarifwechsels in den „Tarif Profi Care“ ohne erneute Gesundheitsprüfung. Diese Umtauschoption steht in den ersten fünf Jahren nach Versicherungsbeginn, beim Ende der Ausbildung, einer erheblichen Einkommenserhöhung, einschneidenden Änderungen der familiären Situation wie Heirat, Geburt eines Kindes usw. sowie bei Vertragsablauf zur Verfügung.

Der Profi Care Tarif bietet Personen bis maximal 37 Jahre besonders günstige Einsteigerbedingungen. Die aus den Beiträgen erwirtschafteten Überschüsse führen entweder zu sinkenden Beiträgen oder werden in Fonds investiert, die im Leistungsfall zu einer Erhöhung der Rente führen. Hier hat der Versicherte bei Vertragsabschluss die Wahl. Die Hanse Merkur verzichtet bei der Berufsunfähigkeitsversicherung im Profi Care Tarif auf die abstrakte Verweisung des Versicherten in andere Berufe sowie auf die Arztanordnungsklausel. Außerdem kann eine Wiedereingliederungshilfe oder eine Soforthilfe in Höhe bis zu 10.000 € in Anspruch genommen werden.