Berufsunfähigkeitsversicherungen - Private Krankenversicherungen - Lebensversicherungen

Barmenia Versicherungen

(Quelle:Google)

Das Logo der Barmenia Versicherungen

Über das Unternehmen

Vor über 100 Jahren in Leipzig gegründet, hat die Barmenia ihren Sitz heute in Wuppertal. Das Unternehmen bietet Versicherungen für alle Lebenslagen, sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden. Dazu gehören Sachversicherungen, Kranken-, Unfall-, Lebensversicherungen, Altersvorsorgeprodukte, Baufinanzierung und gewerbliche Spezialversicherungen.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Barmenia Versicherungen

Auch eine Berufsunfähigkeitsversicherung bietet die Barmenia ihren Kunden an. Da nach dem 1. Januar 1961 Geborene keinen Anspruch mehr auf eine gesetzliche Berufsunfähigkeitsrente haben und auch Ältere von drastischen Senkungen in diesem Bereich betroffen sind, ist die private Berufsunfähigkeitsversicherung immer bedeutender geworden. Jeder 5. Angestellte und jeder 4. Arbeiter sind heute bereits von Berufsunfähigkeit betroffen. Zu den gesundheitlichen Problemen kommen in einem solchen Fall häufig erhebliche finanzielle Sorgen hinzu. Um dem entgegen zu wirken, stehen bei der Barmenia drei Tarife der Berufsunfähigkeitsversicherung zur Verfügung.

Die „Barmenia SoloBU“ ist als eigenständige Versicherung nicht an andere Versicherungsprodukte gekoppelt. Sie leistet ab einer Berufsunfähigkeit von mindestens 50 % eine 100%-ige monatliche Rente. Die Höhe der Rente wird mit Vertragsbeginn vereinbart und beträgt bis zu zwei Drittel des monatlichen Bruttoeinkommens, bei Schülern, Studenten und Hausfrauen maximal 1.000 €. Es kann eine einmalige Übergangshilfe in Höhe bis zu sechs Monatsrenten in Anspruch genommen werden. Die Barmenia verzichtet auf die abstrakte Verweisung, das heißt, der Versicherte wird nicht gezwungen, in einem anderen Beruf zu arbeiten. Es besteht auch keine Pflicht zur Umschulung. Der Versicherungsschutz gilt weltweit und schließt auch die volle Leistung bei Pflegebedürftigkeit ein.

Die „Barmenia Start BUZ“

Dies ist eine Zusatzversicherung und wird mit einer Renten-, Risiko- oder kapitalbildenden Lebensversicherung kombiniert. Für diesen Tarif gelten die gleichen Bedingungen wie bei der Barmenia SoloBU. Scheidet der Versicherte aus seinem Beruf aus, z. B. wegen Mutterschutz, Erziehungsurlaub oder Arbeitslosigkeit – bleibt er im zuletzt ausgeübten Beruf versichert. Bei Änderung der Lebensverhältnisse erhöht die Barmenia auf Antrag und innerhalb bestimmter Grenzen den Versicherungsschutz ohne erneute Gesundheitsprüfung.